„Das denkt Deutschland“ – Themenschwerpunkt: Gleichberechtigung

  • Sozialreportage über Gleichberechtigung in Deutschland
  • Straßenumfragen und Treffen in den eigenen vier Wänden geben Einblicke
  • Donnerstag, 3. Oktober 2019, um 17:05 Uhr bei RTL II

Was ist typisch Mann, was typisch Frau? Wie gleichberechtigt ist Deutschland? Und gibt es ihn wirklich, den „kleinen Unterschied“? Auf der Suche nach Antworten reisen Reporter quer durch die Republik und führen spontane Interviews auf der Straße und an öffentlichen Plätzen. Sie klingeln an fremden Haustüren, um die unterschiedlichsten Menschen ohne Vorankündigung nach ihren persönlichen Erfahrungen zum Thema Gleichberechtigung in Deutschland zu befragen.

Das Reporterteam von „Das denkt Deutschland“ blickt hinter die Fassaden und ist in der Bundesrepublik unterwegs: Zwischen Dortmund über Simmern im Hunsrück bis nach Frankfurt an der Oder treffen sie auf verschiedene Menschen und lassen sie vor der Kamera zu Wort kommen. Die entscheidende Frage ist dabei immer die gleiche: Wie funktioniert das Zusammenleben zwischen Mann und Frau in Deutschland? - die Antworten variieren.

Rafael (28) und Sabine (25) leben in Dortmund und sind seit acht Jahren ein Paar. Beide kümmern sich gleichberechtigt um die vierjährige Tochter. Doch der Haushalt bleibt meist an Sabine hängen. Die Themen Ordnung und Computerspiele sind die größten Streitpunkte des jungen Paares.

Gertrud (78) und Horst (81) aus Simmern sind seit über fünfzig Jahren ein Paar und sich in Liebesfragen einig: Die Beziehung verändert sich im Laufe der Jahre. Man muss kompromissbereit und tolerant sein, um eine Ehe so lange aufrecht zu erhalten. Heutzutage geben die Paare viel zu schnell auf.

Die Geschwister Mohammad (19) und Zainab (18) haben irakisch-palästinensische Wurzeln, leben in Dortmund und sind dort auch aufgewachsen. „Typisch Mann, typisch Frau“ gibt es für Zainab gar nicht mehr. Dass Frauen aber noch immer weniger verdienen als Männer, findet sie unfair.

Das Format wird von der Odeon Entertainment GmbH produziert.

Ausstrahlung: Donnerstag, 3. Oktober 2019, 17:05 Uhr bei RTL II

Die Folgen sind im nach der Ausstrahlung 30 Tage lang kostenlos bei www.tvnow.de verfügbar - Im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.