RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA stellen Werbefläche für die Initiative #PayNowEatLater bereit

Das gemütliche Café, der Lieblingsitaliener, der Stammtisch in der Eckkneipe, die coole Bar - auf all diese Orte müssen wir derzeit verzichten. Das ist nicht schön, für die Gastronomen jedoch ist #wirbleibenzuhause existenzbedrohend.

#PayNowEatLater ist eine gemeinnützige Initiative und Liebeserklärung an die kulinarische Vielfalt. Sie will den Wirten, die uns normalerweise den Alltag vergessen lassen, etwas zurückgeben und konkret helfen. Mit möglichst vielen Gutscheinverkäufen soll dafür gesorgt werden, dass sie sich bis zum Ende dieser schweren Zeit über Wasser halten können.

RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA unterstützen diese Non-Profit-Initiative mit bundesweiten Werbespots sowie Werbefläche im Addressable TV. Über Smart TVs werden dort in Splitmasken gerahmte Spots zielgenau in den Städten Berlin, Hamburg und München ausgespielt. Auf diese Weise können sich gastronomische Betriebe vor Ort an ihre Kunden wenden.

Stephan Karrer, Geschäftsführer EL CARTEL MEDIA: „Die Corona-Krise verändert die Welt, und ganz unmittelbar die Orte, an denen wir leben. Wir alle wünschen uns, dass wir schnell zur Normalität zurückkehren. Dafür brauchen wir auch die Wirte in der Nachbarschaft. In diesen Tagen brauchen sie uns. Deshalb unterstützen wir #PayNowEatLater sehr gerne mit unseren Medialeistungen.“