RTL2.de mit neuer Optik und Navigation

RTL II hat seine Website www.rtl2.de umfassend überarbeitet. Der Relaunch stellt konsequent Videoinhalte zu den Formatmarken des Senders in den Fokus. Die neue Navigation hält die Wege zu den Bewegtbildern für die Nutzer so kurz wie möglich.

RTL2.de präsentiert sich neu! Die Website des Münchner Senders ist ab sofort grafisch klarer und orientiert sich noch stärker am aktuellen Senderdesign. Inhaltlich ist das Angebot nun übersichtlicher und intuitiver strukturiert. Statt der bisherigen Themen-Channels bietet die Seite künftig den direkten Einstieg über die TV-Formate von RTL II. Die Navigation ist daraufhin optimiert, die Nutzer so schnell wie möglich zum Content zu führen.

Der Fokus liegt dabei auf Videoinhalten. Diese umfassen neben der Verlinkung mit der Online-Mediathek RTL II NOW auch zahlreiche Video-Clips, die vermehrt von der rtl2.de-Redaktion exklusiv produziert werden. Hinzu kommen sendungsbegleitende Texte, Galerien, interaktive Tools und Social-Media-Verknüpfungen.

Markus Piesch, Leiter Online RTL II: „RTL II bietet online eine Vielzahl von Angeboten: unsere Website mit exklusiven Video-Clips, die Mediathek RTL II NOW, Mobile Apps, Social Media und HbbTV. Das neue rtl2.de fungiert als Klammer und führt alle Kanäle nutzerfreundlich zusammen.“

Über RTL II:

RTL II ist seit 1993 on Air und verfügt über ein Team von 210 Mitarbeitern. Der TV-Werbezeitenvermarkter EL CARTEL MEDIA ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Senders RTL II und beschäftigt 40 Festangestellte. Die Doku-Soaps bei RTL II zeigen hautnah das echte Leben. Erfolgreiche Daily Soaps begeistern die Zuschauer über Mediengrenzen hinweg. Hinzu kommen erstklassige Serien und echte Kinohighlights. Hochwertige Reportagen und Magazine bieten eine spannende Vielfalt an faszinierenden Themen. Daneben überzeugt der Sender mit seinem modernen Nachrichtenkonzept.

Jörg Neunecker, Leiter Unternehmenskommunikation, Joerg.Neunecker@rtl2.de