Neu bei RTL II: „Die Gruppe - Schrei nach Leben“

  • Neue RTL II-Dokumentation am Dienstagabend
  • Junge Erwachsene im Kampf gegen psychische Probleme
  • Erste Folge am Dienstag, 8. Mai 2018, um 22:15 Uhr bei RTL II

In der neuen RTL II-Dokumentation „Die Gruppe - Schrei nach Leben“ macht RTL II auf ein Tabu-Thema aufmerksam. Sechs junge Erwachsene zeigen, was es bedeutet, mit Depressionen, Panikattacken, Zwangsstörungen oder extremen Ängsten zu leben. Dabei werden sie von der Trauma-Therapeutin Diana Kerzbeck betreut.

Immer mehr junge Erwachsene leiden unter psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angststörungen oder Panikattacken. Laut des BARMER-Arztreport 2018 ist der Anteil der 18- bis 25-Jährigen mit psychischen Diagnosen zwischen den Jahren 2005 bis 2016 um 38 Prozent gestiegen. Mit der neuen Dokumentation „Die Gruppe - Schrei nach Leben“ macht RTL II auf ein Tabu-Thema aufmerksam.

In der Dokumentation begleitet RTL II sechs junge Erwachsene, die in ihrem Alltag mit unterschiedlichen psychischen Problem zu kämpfen haben, und zeigt behutsam und sensibel ihre Entwicklung. Einmal im Monat treffen sich die aus verschiedenen Städten kommenden Erwachsenen sich zu einem Gruppencoaching in Berlin. Unter Anleitung der Trauma-Therapeutin Diana Kerzbeck erzählen sie von ihren Erlebnissen, Sorgen, Ängsten, aber auch von ihren Hoffnungen und Träumen. Über einen Zeitraum von sechs Monaten begleiten sich die jungen Erwachsenen selbst mit der Kamera, dokumentieren so ihren Kampf gegen psychische Störungen und geben hautnahe Einblicke in die Höhen und Tiefen ihres Alltags.

In den insgesamt sechs Episoden stehen Matthias, Kathi, Miles, Pati, Yvonne und Diego im Mittelpunkt. Nach einem Burnout ist Matthias depressiv. Vernichtender Selbsthass hat den 27-Jährigen bereits zu zwei Suizidversuchen getrieben. Durch einen schweren Unfall wurde Kathi (32) aus der Bahn geworfen. Seitdem wird die Tänzerin von Stimmungsschwankungen geplagt. Miles (22) hat Ängste, die sein Leben lähmen. Der Musiker möchte endlich ein Leben ohne Panik führen. Die 24-jährige Pati zeigt sich die meiste Zeit sehr lustig und temperamentvoll. Zum ersten Mal spricht sie offen aus, wie es hinter der angeblich fröhlichen Fassade wirklich aussieht. Während Yvonne (21) von schweren Panikattacken gequält wird, sagt der unter Depressionen leidende Diego (20) den Drogen den Kampf an.

„Die Gruppe - Schrei nach Leben“ wird von Story House Productions GmbH produziert.

„Die Gruppe - Schrei nach Leben“: Am Dienstag, 8. Mai 2018, um 22:15 Uhr bei RTL II