Julia Gühlholtz und Tim Korge verstärken das Moderatorenteam des Nachrichtenjournals bei RTL II

  • Die erfahrenen RTL II News-Reporter sind nun auch vor der Kamera im Einsatz und moderieren sonntags „Das Nachrichtenjournal“
  • Wechselnde Moderation durch Julia Gühlholtz und Tim Korge sowie Christian Ehrig

„Das Nachrichtenjournal“ bei RTL II hat ein neues Moderatorenteam. Neben Christian Ehrig präsentieren Tim Korge und ab 15. Januar Julia Gühlholtz das Wochenrückblickformat. Beide stammen aus dem Redaktionsteam der „RTL II News“. Die Sendung informiert immer sonntags eine halbe Stunde lang über die aktuellen Themen der Woche und ist das einzige derartige Format im privaten Fernsehen.

Am 15. Januar 2017 präsentiert Julia Gühlholtz erstmals „Das Nachrichtenjournal“ bei RTL II. Sie ist ausgebildete Redakteurin und Moderatorin und bereits seit Februar 2015 bei RTL II. Bei den „RTL II News“ ist sie als Reporterin und Redakteurin tätig. Zuvor moderierte sie unter anderem ein eigenes Format beim BB Radio, einem Radiosender für die Region Berlin/Brandenburg.

Tim Korge ist bereits seit 7. August als Moderator des Nachrichtenjournals im Einsatz. Er ist seit knapp zehn Jahren als Redakteur für die „RTL II News“ tätig und seit einem Jahr auch CvD für „Das Nachrichtenjournal“. Korge war davor Redakteur bei verschiedenen Produktionsfirmen (u. a. Endemol) und arbeitet als Nachrichtensprecher beim Deutschlandfunk.

Matthias Walter, Chefredakteur Redaktion Nachrichten RTL II: „Julia Gühlholtz und Tim Korge überzeugen durch ihre positive Ausstrahlung und ihre Professionalität und bilden mit Christian Ehrig das perfekte Moderatorenteam. Die beiden stammen aus unseren eigenen Reihen und haben die redaktionellen Abläufe, die Tonalität und die konzeptionelle Idee der ‚RTL II News‘ verinnerlicht - für mich die Idealbesetzung für ‚Das Nachrichtenjournal‘. Im Wechsel präsentiert das Dreigespann die Nachrichten der Woche - kompetent, bodenständig und verständlich.“

„Das Nachrichtenjournal“ ist ein Wochenrückblick, der die wichtigsten politischen Ereignisse der Woche noch einmal ausführlich Revue passieren lässt. Wie hat sich eine Story von Montag bis Sonntagabend entwickelt? Und was waren die Top-Themen der Woche? Durchschnittlich ca. 290.000 Zuschauer pro Sendung ließen sich 2016 diese Fragen von dem RTL II-Nachrichtenjournal-Team beantworten. In der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen erzielte „Das Nachrichtenjournal“ einen durchschnittlichen Marktanteil von 5,1 %*. Das etablierte Wochenrückblickformat ist einzigartig in der privaten Fernsehlandschaft.

* Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope 6.1, 10.01.2016-18.12.2016