Julia Albrecht verstärkt das Moderatorenteam des Nachrichtenjournals bei RTL II

  • Die Leitende Redakteurin der „RTL II News“ moderiert sonntags „Das Nachrichtenjournal“
  • Wechselnde Moderation durch Julia Albrecht, Julia Gühlholtz und Tim Korge

Das Wochenrückblickformat „Das Nachrichtenjournal“ bei RTL II hat eine neue Moderatorin: Julia Albrecht unterstützt ab sofort ihre Kollegen Julia Gühlholtz und Tim Korge. „Das Nachrichtenjournal“ informiert immer sonntags eine halbe Stunde lang über die aktuellen Themen der Woche und ist das einzige derartige Format im privaten Fernsehen.

Am Sonntag, 14. Mai 2017, moderiert Julia Albrecht erstmals das wöchentliche Nachrichtenjournal von RTL II. Die studierte Fernsehwissenschaftlerin Julia Albrecht ist seit 2006 in der Nachrichtenredaktion von RTL II tätig, die die tägliche Nachrichtensendung „RTL II News“ und das wöchentliche Nachrichtenjournal produzieren. Sie begann als Volontärin bei den „RTL II News“ und ist derzeit Leitende Redakteurin. Im Wechsel mit ihren Kollegen Julia Gühlholtz und Tim Korge präsentiert die gebürtige Göttingerin den sonntäglichen Wochenrückblick.

Julia Albrecht über ihre neue Aufgabe: „Die Moderation des Nachrichtenjournals ist für mich ein absoluter Traumjob. Ich freue mich sehr darauf, die Sendung in Zukunft sowohl hinter als auch vor der Kamera mitzugestalten.“

„Das Nachrichtenjournal“ ist ein Wochenrückblick, der die wichtigsten politischen Ereignisse der Woche noch einmal ausführlich Revue passieren lässt. Wie hat sich eine Story von Montag bis Sonntagabend entwickelt? Und was waren die Top-Themen der Woche? Durchschnittlich ca. 290.000 Zuschauer pro Sendung ließen sich 2016 diese Fragen von dem RTL II-Nachrichtenjournal-Team beantworten. In der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen erzielte „Das Nachrichtenjournal“ einen durchschnittlichen Marktanteil von 5,2 Prozent*. Das etablierte Wochenrückblickformat ist einzigartig in der privaten Fernsehlandschaft.

* Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK