„Hammer & Brain - Die Pommeskönige“

  • Neue Doku-Soap mit vier Episoden
  • Folge 1: Gute Servicekräfte sind rar - „Hammer & Brain“ schauen sich in der JVA um
  • Start: Montag, 28. Januar um 23:15 Uhr bei RTL II

Küchenchef Kay alias „Hammer“ und Geschäftsmann Torsten alias „Brain“ sind langjährige Freunde und betreiben zwei hippe Burger-Läden im Ruhrpott. Der Alltag der beiden ist geprägt von Frittenfett und knallharten Sprüchen. In der ersten Folge stehen Kay und Torsten vor der Herausforderung neue Mitarbeiter zu finden. Ob ihre unkonventionellen Ideen dabei von Erfolg gekrönt sein werden, muss sich erst noch zeigen.

Gutes Personal ist in der Gastronomie Mangelware. Krankmeldungen, Verspätungen, Kündigungen und das fast täglich - Kay und Torsten können inzwischen ein Lied davon singen. Eine Lösung muss her und zwar schnell. Es fehlt ein Koch, der neben Kay die Küche rockt. Außerdem brauchen die Jungs dringend neue, verlässliche Servicekräfte. Die Idee: ein Servicekräfte-Casting, bei dem die Bewerber von den beiden ordentlich in die Mangel genommen werden.

Die Suche nach dem Koch führt „The Hammer“ Kay zurück in seine kriminelle Vergangenheit. Er besucht seine ehemalige JVA in Castrop-Rauxel, um dort einen Freigänger zu finden, der die gleiche Chance bekommen soll, die er nach seiner Entlassung von seinem Freund Torsten bekommen hat. Werden die Beiden in der JVA fündig und wie verläuft die Casting-Aktion?

Produziert wird das Format von der CNC Cologne News Corporation GmbH

„Hammer & Brain“ ab Montag, 28. Januar 2019, um 23.15 Uhr bei RT II

Bildergalerie öffnen