Große Kampagne für „Spiel die Geissens untern Tisch“

  • „Dat machen wir euch nicht leicht“: Kampagne wirbt in TV, Print, Online und Radio für den spannenden Spielspaß
  • Paare können im Duell mit den Geissens 20.000 Euro gewinnen
  • Start der Show am Montag, 5. Februar 2018, um 21:15 Uhr bei RTL II

Seit acht Jahren lassen Deutschlands bekannteste Millionäre die Zuschauer teilhaben an ihrem glamourösen und doch ganz normalen Leben an den schönen Orten der Welt. Jetzt lernt man die beiden von einer ganz neuen Seite kennen. Ein anderes Paar fordert Carmen und Robert heraus. Ob Geschicklichkeitsduell, Quizfragen oder Action-Game: Wenn es die Kandidaten richtigmachen, gehen sie am Ende 20.000 Euro reicher aus dem Studio.

„Dat machen wir euch nicht leicht“ - der Kampagnen-Claim macht glasklar: Die Geissens wollen ihr Geld behalten, denn Gewinnen sind sie gewöhnt. Diese Botschaft wird ab sofort bei RTL II on air in Trailern und Teasern unters Volk gebracht.

Print auch mit männeraffinen Titeln

Printanzeigen erscheinen unter anderem bei BILD, TV Movie, tv14 und TV digital. Neben Frauen- und Boulevardzeitschriften wie Bild der Frau, InTouch, Brigitte, Bunte und OK! enthält der Mediaplan auch männeraffine Titel wie Sport Bild, Auto Zeitung und GRIP - Das Motormagazin. Bravo und Bravo Girl decken junge Zielgruppen ab.

Online: Quiz und Gamification Ads

Diese sowie junge Erwachsene stehen auch im Fokus der Online- und Mobile Werbung, die auf zahlreichen reichweitenstarken Portalen der Vermarkter G+J eMS, Funke, Burda Community Network, Promipool und media impact zu sehen ist. Außerdem werden auf Smartphones sogenannte Quiz und Gamification Ads eingesetzt, die die Sendung spielerisch bewerben.

Radiokampagne

Elemente der Show, wie etwa Quizfragen, werden auch in die Radiokampagne integriert. Sie umfasst die Energy-Sender in Berlin, Hamburg, München, Nürnberg und Stuttgart.

Die Kreativleistungen wurden von den Agenturen Zwei Freunde (on air), Cynapsis Interactive (Online, Mobile), Büro Alba (Print) und mehappy (Radio) erbracht. Die Kampagnenplanung verantwortet Mediacom München.

Carlos Zamorano, Direktor Marketing & Kommunikation bei RTL II: „‚Die Geissens‘ sind seit langer Zeit ein prägender Bestandteil des Markenportfolios von RTL II. Deshalb war es eine reizvolle Herausforderung, Carmen und Robert für ‚Spiel die Geissens untern Tisch‘ einmal anders zu inszenieren. Die Kampagne nutzt die vertrauten Images der beiden und interpretiert sie augenzwinkernd neu.“