El Cartel Media setzt vielseitige Crossmedia-Kampagne für Mazda um

  • Online-Special zur Webserie „Mazda Garage“ auf rtl2.de
  • Einsatz von Addressable-Werbeform im Umfeld von „GRIP“
  • Redaktionelle Integration der Mazda-Webserie als Branded Content auf der „GRIP“-Facebookseite und im „GRIP“-YouTube-Kanal

Seit dem 1. Juni läuft auf YouTube die Webserie „Mazda Garage“, in der „GRIP“-Kult-Restaurator Det Müller nach einem passenden Fahrzeug für die Hamburg-Berlin-Klassik-Rallye sucht. Unterstützung bekommt er von Rennfahrerin Cyndie Allemann und dem Mechaniker Joseph Rothe. RTL II begleitet die Webserie online auf rtl2.de sowie auf der „GRIP“-Facebook-Seite und auf dem „GRIP“-YouTube-Kanal. Zusätzliche Aufmerksamkeit erhält sie durch die Sonderwerbeform Switch-In XXL, die sonntags im Umfeld von „GRIP“ zum Einsatz kommt. Die Kooperation läuft bis September 2017.

Für die Bewerbung der Webserie „Mazda Garage“ setzt Mazda auf RTL II. Der Vermarkter El Cartel Media hat dafür ein Mediapaket geschnürt. „GRIP“-Kult-Restaurator Det Müller begibt sich in der Webserie, die donnerstags auf dem Mazda-YouTube-Kanal zu sehen ist, auf die Suche nach einem passenden Fahrzeug für die Hamburg-Berlin-Klassik-Rallye. RTL II sorgt mit Branded Content auf den reichweitenstarken „GRIP“-Social-Media-Kanälen für Aufmerksamkeit. Der erste Post auf der „GRIP“-Facebook-Seite am 1. Juni erreichte rund 136.700 Personen, auf dem GRIP-YouTube-Kanal erzielte das erste Video bereits knapp 85.000 Abrufe. Auf rtl2.de gibt es eine Sonderseite, die auf die Webserie bei Mazda verlinkt und zusätzliche Inhalte wie Behind-the-scenes-Fotos liefert.

Addressable-TV-Kampagne

On air kommt sonntags im Umfeld der Sendung „GRIP - Das Motormagazin“ eine Sonderwerbeform zum Einsatz: Mit dem Switch-In XXL wird im Framesplit die Webserie des Kunden Mazda beworben. Sie ist damit im männeraffinen Umfeld platziert. Mittels Frequency Capping kann die Anzahl der Kundenkontakte gesteuert werden. Die Addressable-TV-Kampagne führt auf eine HbbTV-Microsite, die im Look & Feel der Marke gestaltet ist. El Cartel Media bietet die zielgerichtete Platzierung unterschiedlicher Werbeformen gemeinsam mit seinem Partner smartclip an. Die Crossmedia-Kampagne für die Mazda Garage läuft bei RTL II bis Anfang September.

Dino Damiano, Marketing Direktor Mazda Motors (Deutschland) GmbH: „Mit unserem Mazda Partner und gleichzeitigem Betreiber des Mazda Classic Museums aus Augsburg - Walter Frey und besonders mit Det Müller und Cyndie Allemann konnten wir authentische Darsteller für unser neues Content-Format gewinnen, die durch GRIP deutschlandweit bekannt sind. Um die größtmögliche Relevanz in der Zielgruppe zu schaffen, war es für uns klar, dass wir die Mazda Garage mit aufmerksamkeitsstarken Kommunikationsmaßnahmen im Umfeld von GRIP platzieren möchten. Daher freuen wir uns sehr über die erfolgreiche Kooperation mit El Cartel Media.“

Andreas Kösling, Geschäftsführer El Cartel Media: „Für unsere Kunden suchen wir immer wieder nach individuellen Kommunikationslösungen. Bei Mazda liegt eine Verbindung mit ‚GRIP‘ auf der Hand. Unsere zielgruppengenau ausgesteuerte Addressable-Kampagne in Verbindung mit den Stärken unserer ‚GRIP‘-Social-Media-Kanäle und der Glaubwürdigkeit unseres Testimonials Det soll die Webserie optimal pushen.“

Inhalt der Webserie

Für die „Mazda Garage“ ist „GRIP“-Moderator Det Müller auf der Suche nach einem passenden Fahrzeug für die prestigeträchtige Hamburg-Berlin-Klassik-Rallye. Sein Ziel: Er will nicht nur auf der Piste glänzen, sondern ein Fahrzeug an den Start bringen, nach dem sich die Besucher umdrehen. Einen absoluten Exoten mit Seltenheitswert. Gemeinsam mit Cyndie Allemann macht er sich deshalb auf den Weg zu einem alten Bekannten, dem Mazda-Sammler Walter Frey. Der verfügt über eine der weltweit größten privaten Sammlungen an historischen Mazda-Modellen und eröffnete im Mai ein eigenes Mazda-Museum in Augsburg. Die „GRIP“- und Mazda-Fans verfolgen bei YouTube, für welches Modell sich die beiden entscheiden und ob sie es wirklich schaffen, das Auto bis zur Rallye, die am 24. August startet, wieder auf die Bahn zu bringen.

Zuständige Kreativagentur ist Syzygy, die Mediaplanung verantwortet Mindshare. Produziert werden die Episoden von Burda Studios Pictures.

Über El Cartel Media

El Cartel Media ist der Vermarkter von RTL II und RTL II YOU. Das sendereigene Unternehmen schafft rund um die attraktiven Programme einzigartige Angebote für eine moderne und effiziente Markenkommunikation - über alle digitalen Medien und Endgeräte hinweg. Durch seine breite Zielgruppenstruktur stellt RTL II eine unverzichtbare Alternative für jeden Mediaplan dar. Zudem bietet El Cartel Media der werbungtreibenden Industrie ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis und setzt branchenweit Maßstäbe bei der Service-Qualität.

Über Mazda

Die deutsche Vertriebsgesellschaft Mazda Motors Deutschland wurde 1972 in Hilden bei Düsseldorf gegründet. Zu den Hauptaufgaben der Gesellschaft gehören bis heute die Steuerung und Organisation des Vertriebes, des Marketings sowie des Kundenservices für die Marke Mazda und die rund 450 Mazda Händler in Deutschland. 1977 bezog Mazda Motors Deutschland den heutigen Unternehmensstandort im Stadtteil Hitdorf. Im Jahr 1989 wurde am selben Standort am Leverkusener Rheinufer Mazda Motor Europe gegründet, die als Dachgesellschaft für alle Mazda Vertriebsgesellschaften in Europa zuständig ist.