Arosa Tourismus und RTLZWEI erweitern Kooperation

  • RTLZWEI unterstützt die Tourismusregion Arosa und das Arosa Bärenland mit Mediafläche in der Schweiz und in Deutschland
  • Prominenter Auftritt von Pascal Jenny, Präsident von Arosa Tourismus, im Film der RTLZWEI-Programmpräsentation bei der diesjährigen Screen-Up

Anlässlich des diesjährigen digitalen Schweizer TV-Tags „Screen Up“ erweitern RTLZWEI und Arosa Tourismus ihre langjährige Partnerschaft. Seit 2012 unterstützt der deutsche TV-Sender die Tourismusregion mit TV-Mediafläche in der Schweiz. Im Gegenzug ist RTLZWEI gemeinsam mit Goldbach Media und anderen TV-Sendern bei den Veranstaltungen von Arosa Tourismus als Sponsor präsent. Diese Partnerschaft wird nun erweitert: Den Auftakt dazu bildete die diesjährige Screen Up, die ab dem 1. Oktober als Online-Plattform die Screenings zur Verfügung stellt.

Mit viel Gebrüll startet die erweiterte Zusammenarbeit zwischen RTLZWEI und Arosa Tourismus: In der aktuellen Programmpräsentation von RTLZWEI legt Pascal Jenny, Präsident von Arosa Tourismus, einen bärenstarken Überraschungsauftritt hin. Der 6-minütige Film gibt einen Ausblick auf die kommende TV-Season von RTLZWEI und wurde exklusiv den Schweizer Mediaagenturen und Werbekunden ab dem 1. Oktober auf der digitalen Plattform des Schweizer TV-Tags „Screen Up“ präsentiert.

Carlos Zamorano, Bereichsleiter Marketing & Kommunikation bei RTLZWEI: „Wir freuen uns riesig, dass wir Pascal für diesen Spaß gewinnen konnten und er bei unserem kleinen Film mitgewirkt hat. Damit bekommt unsere Programmpräsentation eine einzigartige Swissness, die zugleich zeigt, wie sehr wir uns dem Schweizer Markt und der Goldbach Media verbunden fühlen. Wir möchten diese Partnerschaft weiterhin pflegen und freuen uns, in Zukunft noch stärker mit Pascal Jenny und seinem Team zusammenzuarbeiten.“

Im Rahmen der Kooperation stellen RTLZWEI und Goldbach Media Mediafläche bei RTLZWEI in der Schweiz zur Verfügung. Ergänzt wird die Leistung künftig durch weiteres Mediavolumen in Deutschland. RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA ermöglichen Arosa Tourismus und dem Arosa Bärenland eine zielgruppenspezifische Ansprache - zum Beispiel über die Social-Media-Plattformen des Senders. Pressearbeit und Gewinnspiele runden die Maßnahmen ab. Im Gegenzug ist RTLZWEI Partner und Sponsor in der Tourismusregion u.a. bei Veranstaltungen wie beim Arosa Icesnowfootball, der CEO Olympiade, oder dem Handball Unternehmer Forum.

Pascal Jenny, Präsident Arosa Tourismus: „Der Lokaltourismus entwickelt sich - auch durch die aktuelle Situation - zu einem Wachstumsfeld. Umso mehr freut es mich, mit RTLZWEI einen starken Partner an unserer Seite zu wissen, mit dessen medialer Power wir jetzt auch in Deutschland verstärkt unsere Gäste aus dem Nachbarland ansprechen werden.“

Über Arosa

Der traditionsreiche Ferien- und Erholungsort in den Schweizer Alpen zieht schon seit 150 Jahren die Menschen in ihren Bann. Arosa liegt im Kanton Graubünden südöstlich von Chur, der ältesten Stadt der Schweiz, am Ende des Schanfigger Tals auf 1.800 Metern. Die abgeschiedene Lage ermöglicht eine besonders reine, heilende Luft, die das Bergdorf Ende des 19. Jahrhunderts zu einem weltbekannten Kurort machte. Das wichtigste Projekt der letzten Jahre ist für Arosa die Kooperation mit Lenzerheide. Mit der Zusammenlegung der beiden Skigebiete entstand Graubündens größte zusammenhängende Wintersportarena mit 225 Pistenkilometern sowie 43 Seilbahnanlagen. Neben den vielen Pistenkilometern verfügt Arosa Lenzerheide über 100 Kilometer präparierte Langlaufloipen, sowie 140 Kilometer präparierte Winterwanderwege. Die Region verfügt über ein beliebtes Wander- und Mountainbikegebiet mit einem Wegenetz von über 200 Kilometer in der Graubündner Bergwelt sowie abwechslungsreiche Biketrails. Das im August 2018 eröffnete schweizweit erste Bärenschutzzentrum Arosa Bärenland bietet bis zu fünf Bären, die aus schlechten Haltungs-bedingungen gerettet wurden, ein artgerechtes Zuhause inmitten der wunderbaren Natur von Arosa. Dank dem All-Inclusive-Angebot nutzen die Sommergäste verschiedenste Freizeitaktivitäten kostenlos. Das Arosa Humorfestival gilt als eines der wichtigsten Aushängeschilder des Ferienortes. Bisherige Preisträger des Arosa Humorfüllers waren unter anderem Michael Mittermeier, Gerhard Polt und Carolin Kebekus. Auch die Arosa ClassicCar hat sich über die letzten zehn Jahre zu einer festen Größe entwickelt. Bei dem internationalen Bergrennen für historische Sport- und Rennfahrzeuge, fahren seit 2005 im Spätsommer geschichtsträchtige Oldtimer auf der Passstraße nach Arosa um den Sieg.