Anabell Grieß-Nega leitet den Programmeinkauf und -verkauf bei RTL II

  • Anabell Grieß-Nega leitet den Programmeinkauf und -verkauf bei RTL II

Anabell Grieß-Nega wird Vice President Program Acquisitions bei RTL II. In dieser Position leitet sie ab dem 15. November den Programmeinkauf und -verkauf des Münchner Senders. Sie berichtet an Julian Krietsch, Bereichsleiter Programmplanung RTL II.

Anabell Grieß-Nega ist seit zwölf Jahren bei RTL II tätig. Die Internationale Betriebswirtin startete ihre Karriere bereits in dem Bereich, den sie künftig verantwortet. Zuletzt war sie Senior Projektmanagerin im Programmeinkauf.

Julian Krietsch, Bereichsleiter Programmplanung RTL II: „Anabell Grieß-Nega ist eine ausgewiesene Expertin im Lizenzhandel. Nicht zuletzt dank ihrer langjährigen Zugehörigkeit zu RTL II kennt sie die spezifischen Programmanforderungen des Senders und verfügt über ein langfristig aufgebautes und vertrauensvolles Netzwerk im internationalen Lizenzhandel. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

Die bisherige Leiterin Nadja Raoufi verlässt das Unternehmen im gegenseitigen, freundlichen Einvernehmen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Sie übernahm im Dezember 2015 die Abteilung Programmeinkauf & New Channel Development bei RTL II. Zuvor war Raoufi als Programming Director Entertainment Channels bei Turner Broadcasting System Deutschland tätig.

Julian Krietsch, Bereichsleiter Programmplanung RTL II: „Wir bedauern sehr, dass Nadja Raoufi das Unternehmen verlässt. Dank ihrer internationalen Expertise im Programmeinkauf hat sie den Bereich in den vergangenen beiden Jahren ausgebaut und gestärkt. Ich bedanke mich für die großartige Arbeit und wünsche ihr für ihre weitere Laufbahn das Beste.“